Ursula Neuhaus hat die Ballettschule im Schloss – heute Ballettschule Schimmer – vor mehr als 40 Jahren gegründet und über 30 Jahre lang selbst geleitet. Auch nach Übergabe der Ballettschule an Anne und Michael Schimmer steht sie unseren Schülerinnen und Schülern als erfahrene Lehrerin noch immer zur Verfügung.

Sie unterrichtet derzeit vor allem die Kinder und Jugendlichen, die durch mehrmaliges Training in der Woche ihre Technik präzisieren wollen. Viele Mütter haben sie bereits selbst als Schülerinnen kennen und schätzen gelernt.

Als Diplom-Ballettpädadogin ist sie im Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main äußerst engagiert und anerkannt. Zudem entwickelt sie Produkte für Ballettbekleidung der Marke „Danceries“.