Anne Schimmer erhielt von klein auf Unterricht im Klassischen Ballett nach den Plänen der Royal Academy of Dance®. Im Jugendalter intensivierte sie ihr Balletttraining und legte zahlreiche Graded-Prüfungen bis hin zum Grade 8-Award mit Auszeichnung ab. Später durchlief sie erfolgreich weitere Prüfungen bis hin zu Advanced I in den Vocational-Prüfungszentren der RAD® in München und Zürich und wirkte zusätzlich bei diversen Bühnenprojekten mit.

Nach ihrem Abitur studierte sie zunächst Gymnasiallehramt in den Fächern Philosophie und Deutsch an der Goethe-Universität Frankfurt und beendete ihr Hochschulstudium mit dem Staatsexamen. Anschließend entschied sie sich für ein Studienprogramm der Royal Academy of Dance® London, wo sie im Fach der Ballettpädagogik eine Zweitausbildung anschloss und erfolgreich beendete. Seitdem ist sie registrierte Lehrerin der Royal Academy of Dance® und ist somit berechtigt, Schülerinnen und Schüler auf Prüfungen jeden Levels vorzubereiten und anzumelden.

Anne besucht regelmäßig internationale Workshops, um sich im künstlerischen und pädagogischen Bereich stetig weiterzubilden. Zusammen mit ihrem Mann leitet sie die Ballettschule und unterrichtet selbst an den Standorten Hanau, Bruchköbel, Langenselbold und Bad Soden-Salmünster. Sie ist künstlerische Leitung bei allen Projekten. Darüber hinaus ist sie im organisatorischen Bereich der Ballettschule tätig und Ansprechpartnerin für alle Angelegenheiten. Sie ist jederzeit über ihre E-Mail Adresse zu erreichen.